Mittwoch, 18. Oktober 2017

                                                               

Elterninfo

Sehr geehrte Eltern, liebe Jugendlichen


Vielen Dank für das Interesse an der Jugendfeuerwehr Essen. Sicherlich haben Sie / habt Ihr noch ein paar Fragen, die wir hier gerne beantworten möchten. Sollten Ihre / Eure Fragen nicht dabei sein, so können Sie / könnt Ihr uns eine Anfrage mit dem Kontaktformular am Ende der Seite stellen.

 

Was ist die Jugendfeuerwehr überhaupt ?

Ab wann kann man in die Jugendfeuerwehr ?

Wie kann man sich anmelden ?

Wann und Wo sind die Gruppenabende ?

Was kostet mich das ?

Woraus besteht die Dienstbekleidung ?

Wie sind die Jugendlichen versichert ?

Welche Qualifikation haben die Betreuer ?

Noch Fragen ?

 

Was ist die Jugendfeuerwehr überhaupt ? 

Die Jugendfeuerwehren sind die Jugendorganisation der Freiwilligen Feuerwehren. Bei den Gruppenabenden wird spielerisch das Wissen für den Feuerwehrdienst vermittelt (Wieso brennt etwas, was kann man dagegen unternehmen, Erste Hilfe etc). Aber auch allgemeine Jugendarbeit und Kameradschaft kommen nicht zu kurz (Spielabende, Wochenen- und Ferienfahrten etc.)

nach oben

 

Ab wann kann man in die Jugendfeuerwehr ?

In die Jugendfeuerwehr Essen können Mädchen und Jungen im Alter von 10 - 17 Jahren aufgenommen werden.
Aufgrund großer Nachfrage kann es zu Wartezeiten kommen. Wir führen hierzu eine Warteliste.

nach oben

 

Wie kann man sich anmelden ?

Bevor man sich anmeldet sollten die Interessenten erst 2-3 Mal beim Gruppenabend dabei gewesen sein. Sollte weiterhin Interesse bestehen, so kommt der Bewerber ggfls. auf die Warteliste oder kann sofort aufgenommen werden. Hierzu muss das Aufnahmeformular ausgefüllt werden, welches Sie von den Betreuern erhalten. Ebenso wird eine ärztl. Bescheinigung benötigt, dass ihr Kind keine schwerwiegenden gesundheitlichen Einschränkungen hat. Ausserdem benötigen wir 2 Paßfotos.

nach oben

 

Wann und Wo sind die Gruppenabende ?

Wir haben 12 Gruppen über das ganze Stadtgebiet verteilt, sodaß alle Stadtteile mit einer Gruppe versorgt sind. Die Übersicht der Stadtteile und Gruppen sehen sie hier.

Derzeit sind die Gruppenabende wie folgt:

Gruppe Uhrzeit  
02 Nord-Ost mittwochs, 18:00 - 20:00 14-tägig
03 Kray dienstags, 17:00 - 19:00 14-tägig
04 Horst-Eiberg freitags, 17:00 - 19:00 14-tägig
05 Steele donnerstags, 18:00 - 20:00   14-tägig
07 Kupferdreh freitags, 19:00 - 21:00 14-tägig
09 Heisingen freitags, 18:00 - 20:00 14-tägig
10 Werden mittwochs, 17:30 - 19:30 14-tägig
11 Burgaltendorf freitags, 18:00 - 20:00 14-tägig
12 Kettwig mittwochs, 17:30 - 19:00 14-tägig
13 Borbeck mittwochs, 18:00 - 20:00 wöchentlich
14 Altenessen freitags, 18:00 - 20:00 wöchentlich
15 Margarethenhöhe   mittwochs, 17:45 - 19:45 wöchentlich 

nach oben

 

Was kostet mich das ?

Für Mitglieder erheben wir einen Mitgliedsbeitrag von 3,00 €/Monat (bzw. 36,00 €/Jahr) . Bei größeren Aktivitäten (Veranstaltungen, Ferien- oder Wochenendfreizeiten) erheben wir darüber hinaus eine Eigenbeteiligung. 
Nach Beendigung der Mitgliedschaft sind die Ausrüstungsgegenstände in ordnungsgemäßem Zustand zurück zu geben. Fehlen diese, so sind sie zu ersetzen.

nach oben

 

Woraus besteht die Dienstbekleidung ?

Die Jugendfeuerwehruniform besteht aus:
Arbeitshose (Bund- oder Latzhose), Blousonjacke, Helm, Handschuhe, Stiefel oder Sicherheitsschuhen mit Stahlkappe.
Darüber hinaus hat jede Gruppe weitere Ausrüstungsgegenstände (T-Shirt, Sweat-Shirt, Wetterschutzjacke etc).

Eingekleidet werden die Kinder und Jugendlichen auf der Kleiderkammer der Feuerwehr Essen, Feuerwache 1, Eiserne Hand 45
Die Öffnungszeiten sind an jedem 1. Montag im Monat von 17:00 Uhr - 19:30 Uhr.

Bei Rückgabe / Tausch der Bekleidung ist diese im sauberen und ordnungsgemäßen Zustand zurück zu geben.

nach oben

 

Wie sind die Jugendlichen versichert ?

Es besteht Versicherungsschutz während der Jugendfeuerwehrveranstaltungen, aber auch auf direktem Wege von der Wohnung zur Feuerwehr und zurück. Bei Übungen wird Wert darauf gelegt, daß die Schutzausrüstung getragen, und die Unfallverhütungsvorschriften eingehalten werden. Es kann aber immer einmal etwas passieren. Deshalb sind die Jugendlichen bei der Unfallkasse NRW versichert.
Während der Gruppenabende dürfen keine Ohrringe, Piercings, lange Ketten oder Ringe getragen werden.

nach oben

 

Welche Qualifikation haben die Betreuer ?

Die Jugendfeuerwehrwarte haben alle die Qualifikation "Gruppenführer". Außerdem haben sie, wie auch die Betreuer einen Jugendgruppenleiterlehrgang absolviert. Weitere Fortbildungen werden auf Landes- oder Stadtebene angeboten (z.B. Erlebnispädagogik).

nach oben

 

Noch Fragen ?

Wir hoffen, wir konnten (fast) alle Ihre / Eure Fragen beantworten. Sind noch Fragen unbeantwortet, so setzen Sie sich mit uns in Verbindung:

Kontaktformular

Wir hoffen Ihre Tochter / Ihren Sohn demnächst bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Ihre Jugendfeuerwehr Essen