Mittwoch, 18. Oktober 2017

                                                               

Gruppe 04 Horst-Eiberg

Im Februar 1994 wurde von den Löschgruppen Steele, Kray und Horst-Eiberg die gemeinsame Jugendfeuerwehr "Süd-Ost" gegründet. Aufgrund der stetig wachsenden Mitgliederzahl entschied sich die Löschgruppe Horst-Eiberg im Sommer 1995, eine eigene Jugendgruppe zu gründen.


Im Jahr 1997 konnte dank einer Sachspende ein VW-Bus für die Jugendgruppe angeschafft werden. Dieser wurde durch die Kameraden der Löschgruppe zu einem Feuerwehrfahrzeug umgebaut. Damit verfügt man für Fahrten und Übungen nun über ein "eigenes" Fahrzeug.

Einen Höhepunkt bildete die letztjährige, einwöchige Ferienfreizeit in Lehnin (Brandenburg). Von dort wurden u.a. Besichtigungen in den Filmstudios Potsdam-Babelsberg, der Bundeshauptstadt Berlin und der Berufsfeuerwehr Potsdam durchgeführt.

Mädchen und Jungen, die Freude in einer Gemeinschaft suchen und sich neben Sport und Spiel auch für die Feuerwehr interessieren, sollten einfach mal bei uns reinschauen.

Übungstag: 14-tägig freitags 17:00 - 19:00